Hallo, sie sind nicht als Autor eingeloggt

Lohnender Verein – Lohnsteuerhilfe

PDF Version ansehen | Druckansicht | veröffentlicht von Autor: bolano
gelistet in: Arbeit und Beruf
Artikel wurde bisher 2001 gelesen
Artikel wurde mit 329 Wörtern verfasst
Artikel am 22.Feb 2013 veröffentlicht

Die meisten Arbeitnehmer scheuen sich jedes Jahr davor, die Steuererklärung auszufüllen. Zu viel Bürokratismus, zu viel unklare Fragen und einfach unangenehmer Papierkram wartet auf jeden Arbeitnehmer. Bei manchen Angaben auf der Steuererklärung weiß man gar nicht, was man hinschreiben soll. Geht es Ihnen nicht auch jedes Jahr wieder so? Weshalb dann nicht einfach die Steuererklärung an einen Lohnsteuerhilfeverein abgeben und ganz professionell ausfüllen lassen? Damit spart man eine Menge Zeit, Nerven und Aufregung. Um von einem Lohnsteuerhilfeverein diese Hilfe erhalten zu können, müssen Sie da Mitglied werden. So teuer ist dieser Lohnsteuerhilfeverein gar nicht. Vergleicht man es mit der Hilfe professioneller Steuerberater, bekommt man bei diesem Lohnsteuerhilfeverein für wenig Geld eine große Leistung.


In einem Lohnsteuerhilfeverein bekommen Sie im Rahmen einer Mitgliedschaft die Vorabberechnung der voraussichtlichen Steuererstattung, die Erstellung der Steuererklärung, die Einreichung beim Finanzamt, die Erledigung des Schriftverkehrs und die Beantwortung der Rückfragen. Ein Lohnsteuerhilfeverein kümmert sich aber auch um die Überprüfung Ihres Steuerbescheids und legt bei Abweichungen Widerspruch ein. Der Verein berät Sie aber auch ganzjährig steuerlich bei vermietetem Wohneigentum, bei Wohneigentum und bei allen Kindergeldfragen. Weiterhin werden Sie beraten bei der Wahl der Lohnsteuerklasse, aber auch bei der Rentenbesteuerung. Die Aufnahmegebühr für diesen Verein ist nicht sehr hoch. Sie müssen Sie nur einmal bezahlen. Ca. 10 bis 15 Euro kostet dieser Beitrag. Die Höhe des Mitgliedsbeitrages jährlich richtet sich nach Ihrem Bruttoarbeitslohn. Der Beitrag kann somit von 40 bis 250 Euro variieren. Dennoch ist der Beitrag wesentlich günstiger einzuschätzen als bei einem Steuerberater. Außerdem erhalten Sie eine vielfältige Beratungsmöglichkeit in allen steuerlichen Fragen, nicht nur bei der Steuererklärung. Natürlich erhalten Sie neben der Steuererklärung auch noch jegliche andere Serviceleistungen bei Widersprüchen bis hin zur Vertretung vorm Finanzgericht.

In einem Lohnsteuerhilfeverein bekommen Sie im Rahmen einer Mitgliedschaft die Vorabberechnung der voraussichtlichen Steuererstattung, die Erstellung der Steuererklärung, die Einreichung beim Finanzamt.


Tags: steuererklärung, lohnsteuer, lohnsteuerhilfe, lohnsteuerhilfeverein

Info über den Autor

BBH Lohnsteuerhilfe Verein