Hallo, sie sind nicht als Autor eingeloggt

Outsourcing mit dem Buchhaltungsbüro

PDF Version ansehen | Druckansicht | veröffentlicht von Autor: bolano
gelistet in: Arbeit und Beruf
Artikel wurde bisher 2063 gelesen
Artikel wurde mit 339 Wörtern verfasst
Artikel am 08.Mar 2013 veröffentlicht

Die Wirtschaft ist gnadenlos, wer hier nicht wirtschaften kann geht unaufhaltsam unter. Große Unternehmen wägen dann ab was sie gut und günstig selber machen können und lagern alles andere aus. Es gibt viele Betriebe, die sich spezialisiert haben. Erst durch mehrere Auftraggeber können teure Produktionsanlagen ausgelastet werden um günstig produzieren zu können. Wer sich spezialisiert ist von Fach und kann effektiver, schneller und somit günstiger arbeiten. Dieses ist beim Outsourcing mit einem Buchhaltungsbüro nicht anders. Für die Finanzbuchhaltung und die Lohnabrechnung arbeiten hier nur Fachkräfte, die nichts anderes als Buchhaltung gelernt haben und somit von Fach sind.

Der Auftraggeber kann sich sicher sein, dass für sein Geld effektiv gearbeitet wird und seine Buchhaltung anstandslos erfüllt wird. Er zahlt für ein Outsourcing Buchhaltungsbüro meist einen angemessenen Preis und spart somit viel Geld. Würde er die Finanzbuchhaltung und Lohnabrechnung nicht auslagern, dann müssten neue Angestellte eingestellt werden. Diese müssten dann Büroräume haben, die vielleicht gar nicht mehr zur Verfügung stehen. Es müsste angebaut werden oder man hätte um zu ziehen, dieses ist auch ein sehr unangenehmer Aufwand. Besonders kleinere Unternehmer haben noch ein anderes Problem: Müssten sie eine Fachkraft für die Finanzbuchhaltung einstellen, dann könnten sie diese nicht einmal annähernd auslasten.

Sie würden für wenig Arbeit viel bezahlen müssen. Für solche kleineren Betriebe ist es sehr viel angenehmer sich auf das eigentliche Produkt konzentrieren zu können um unliebsame Buchhaltung einfach auszulagern. Outsourcingunternehmen sind für viele Betriebe und Dienstleister die Möglichkeit um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern, teilweise sogar erheblich. In den Spezialgebieten kann diesen Betrieben und Dienstleistern oft keiner etwas vormachen. Es werden nur Arbeiten ausgelagert die man selber nicht so gut erbringen kann. Dieses können auch die Lohnabrechnung und die Finanzbuchhaltung sein. Ein Outsourcing Buchhaltungsbüro wird gerne ein individuelles Angebot erstellen um dem Kundenwunsch so gut zu entsprechen wie es nur möglich ist.


Tags: buchhaltungsbüro, buchhaltung leipzig, buchhalter, outsourcing, lohnabrechnung

Info über den Autor

BBH Buchhaltungsbüro
04349 Leipzig