Hallo, sie sind nicht als Autor eingeloggt

Winterreifen sind Pflicht

PDF Version ansehen | Druckansicht | veröffentlicht von Autor: Nami
gelistet in: Auto und Verkehr
Artikel wurde bisher 2002 gelesen
Artikel wurde mit 515 Wörtern verfasst
Artikel am 27.Feb 2013 veröffentlicht

Der Winter ist stark an der Arbeit uns die Autofahrt zu erschweren, Schnee liegt, die Straßen sind rutschig und eine Milderung des Wetters ist im Moment nicht in Sicht Bei solch einer Jahreszeit sollte man wahrhaftig mit Winterpneus auf Achse sein. Doch dummerweise gibt es manche Schlafmützen die stets mit Sommerreifen unterwegs sind und das ist lebensbedrohlich. Die Autoversicherung ist selbst bei dem kleinsten Unfall nicht gezwungen die Kosten zu tragen. Das liegt daran, da seit 2010 in Deutschland eine Pflicht für Winterreifen besteht, dass heißt bei solch einem "schönen" Wetter muss man mit Winterreifen unterwegs sein.

Der Winterreifentest 2012 - Alle Jahre wieder
Die Reifenhersteller werden jedes Jahr zu einer besonderen Prüfung geladen. Stiftung Warentest und der ADAC testen die aktuellen Winterreifen. Getestet wird die Laufleistung und auch das Fahrverhalten bei verschiedenen Wetterlagen. Dieses Jahr wurden 37 Reifenmodelle in mehreren Reifendimensionen getestet. Darunter erhielten elf "gut" und vier fielen mit einem "mangelhaft" durch. Doch unglücklicherweise wurde keiner der 37 Reifenmodelle mit einem "Sehr gut" ausgezeichnet.

Wie noch so prompt an gebrauchten oder neuen Winterpneu kommen?
Die Saison ist im volle Gange, aber weiterhin mit Sommerreifen zu fahren ist für jeden Autofahrer eine schlechte Idee Am einfachsten wäre es zu den verschiedensten Reifenfachhändler in der Nahen Umgebung zu fahren, doch wie schon gesagt noch weiter mit Sommerpneus zu fahren ist ein deutliches Risiko. Denn wird man von der Polizei angehalten kann dies auch ein saftiges Bußgeld kosten. Also ab zum Telefonbuch und dort die Telefonnummern raussuchen um die Reifenfachhändler zu kontaktieren. Eine Liste ist auf jeden Fall angebracht. Jeder Reifenhändler hat seine eigenen Angebote und ob sie die geeigneten gebrauchten Pneus auf Vorrat haben ist auch noch eine offene Frage.

Da wäre eine Suchmaschine das optimale, bloß gibt es denn so etwas?
Mühelos die Postleitzahl eintippen und schon sind alle Reifenfachhändler in der Nähe aufgelistet. Ja so was tolles gibt es. Die Reifensuchmaschine ist eine ideales Portal für alle Pneu suchenden. Bequem von Zu Hause die entsprechenden Neureifen oder auch gebrauchte Reifen ausfindig machen. Ein Mausklick reicht um die Reifenhändler in der Nähe aufgezählt zu bekommen. Jetzt nur noch Telefon schnappen und ohne Umwege anrufen. Sehr wohl auch neben dieser praktischen Postleitzahl-Suchfunktion bietet das Portal auch jede menge Artikel über die aktuellen Reifetests, Tipps und Tricks und noch vieles mehr.

Das alles - und noch viel mehr
Auf dem Profil des Reifenfachhändlers sind keinesfalls nur die Händlerdaten oder die Geschäftszeiten angezeigt, statt dessen auch die jeweiligen Pneuangebote mit den jeweiligen Preisen. Jedoch auch die weiteren angebotenen Tätigkeiten werden deutlich angezeigt darunter gehören wie Stoßdämpfer, Runflat-Reifenmontage, Autokosmetik oder Ölwechsel. Und das alles mit nur einem Klick! Hat man den entsprechenden Reifenhändler entdeckt und war besonders zufrieden bei der Kundenbetreuung? So ist es logischerweise erwünscht eine positive Bewertung auf dessen Profil zu hinterlassen.

So einfach war es sicher nicht einen anständigen Reifen ausfindig zu machen und das alles gibt es nicht nur in der Bundesrepublik, sondern auch in Österreich und der Schweiz.


Tags: Reifen, Sommerreifen, Winterreifen, Reifenhändler, Reifen kaufen, Reifen vor Ort, Reifenfachhandel, Reifenhandel, Reifen günstig

Info über den Autor

kein Bild
Julia Sandor