Hallo, sie sind nicht als Autor eingeloggt

Der Stress im Vorfeld einer Hochzeit

PDF Version ansehen | Druckansicht | veröffentlicht von Autor: Hasi
gelistet in: Familie und Freizeit
Artikel wurde bisher 37636 gelesen
Artikel wurde mit 320 Wörtern verfasst
Artikel am 15.Mar 2013 veröffentlicht

Und es ist schon wieder so weit, nach meiner Schwester heiratet auch noch mein älterer Bruder. Bald ist glaub ich die ganze Familie unter der Haube. Nichtsdestotrotz freue ich mich sehr für ihn und seine Partnerin und hoffe, dass bei den Beiden alles glatt laufen wird.

Bei uns hätte niemand mehr damit gerechnet, dass mein ältester Bruder sich entscheidet diesen wichtigen Schritt in seinem Leben zu gehen. Doch wir wurden alle positiv überrascht und freuen uns tierisch für ihn. Doch dass eine Hochzeit geplant und vorbereitet werden muss und auch sehr kostspielig ist muss mein Bruder noch lernen. Vor allem aber muss er lernen, mit dem ganzen Stress umzugehen, der durch die Vorbereitungen ausgelöst wird. Der wird sich bestimmt dreimal neu überlegen, wieso er seiner Freundin den Antrag gemacht hat, denn in letzter Zeit kommt er mit der ganzen  Planung nicht so richtig zurecht und denkt schon die ganze Zeit ans aufhören. Doch das gehört einfach dazu und unsere gesamte Familie baut ihn dann  jedes Mal auf, wenn er aufgeben will. Bei einfachen Sachen, wie zum Beispiel der Gestaltung der Hochzeitseinladungen oder sonstiger Karten helfen wir ihm so gut wie möglich und versuchen die Last von seinen Schultern etwas zu nehmen. Immer wieder passiert es, dass irgendeine Kleinigkeit aus dem Rahmen fällt, doch durch unseren Zusammenhalt und vor allem durch die tolle Beziehung zwischen meinem Bruder und seiner Zukünftigen werden diese Situationen optimal gemeistert.

Zurzeit versuche ich den Junggesellenabschied zu planen. Ich habe mir überlegt einfach ganz gemütlich mit all seinen Freunden richtig schön Essen zu gehen und danach vielleciht noch einmal kurz durch die Stadt zu ziehen um etwas zu trinken. Da mein Bruder gerade mit echt viel Stress zu kämpfen hat, möchte ich, dass dieser Tag für ihn so angenehm wie möglich verläuft und er die hoffentlich positiven Erinnerungen niemals vergessen wird.

Share Button

Tags: karten, gestalten

Info über den Autor

kein Bild
Hans Bittner
30629 Hannover