Hallo, sie sind nicht als Autor eingeloggt

Anytech Solar macht die modernste Aussenfassade schweizweit möglich

PDF Version ansehen | Druckansicht | veröffentlicht von Autor: anytech
gelistet in: Werkzeuge und Maschinen
Artikel wurde bisher 22 gelesen
Artikel wurde mit 308 Wörtern verfasst
Artikel am 26.Aug 2018 veröffentlicht

Wenn es um die modernste Aussenfassade geht, liegt die Frage, wo sich das Gebäude dazu befindet, natürlich nahe. Die Antwort ist einfach: das Bürogebäude von Swiss Krono im Kanton Luzern. Eine Solarfassade, die sogar im Rot des Konzernlogos gestaltet ist, umgibt das gesamte Gebäude. So eine Fassade entsteht natürlich nicht von ungefähr, sondern stammt von den Photovoltaik Profis von Anytech Solar. Ein besonderes Merkmal ist, dass die Fassade nicht gewartet werden muss.

 

Das Erscheinungsbild ist bei so einem Solarhaus meist nachrangig, jedoch ist des den Spezialisten von Anytech hier sogar gelungen, eine bewundernswerte Fassade zu gestalten. Das Hauptaugenmerkt liegt aber auf dem Potenzial, Energie zu sparen und dem damit verbundenen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Die neuartigen Solarplatten sind vielfältig und bieten durch die Möglichkeit, sie auch farblich zu gestalten, optische Realisierungsvarianten.

 

Der wichtigste Punkt bei einem so grossen Gebäudefassadenprojekt liegt in den Planungsaspekten. Die Paneele sind transparent und erfordern somit etwas Geschick, die Kabelführung dementsprechend umzusetzen, sodass die Kabelstränge letztendlich nicht zu sehen sind. Darüber hinaus macht eine frühzeitige Planung es natürlich auch einfacher, Kundenwünsche zu berücksichtigen.

 

Trotz des spannenden und erfolgreich realisierten Projekts, muss noch viel Arbeit hineingesteckt werden, um Solartechnik als konventionelles Baumaterial verwirklichen zu können. Dazu sind vor allem Standardisierungen notwendig. Dieses moderne Bauprojekt wurde für den Schweizer Solarpreis nominiert und solche Auszeichnungen können hierbei eine wichtige Rolle spielen. Kleinere und vor allem Private Bauvorhaben, wie beispielsweise ein Solar Carport mit Solar Charger, um das Elektroauto mit Sonnenenergie aufzuladen oder ein Solargeländer als Photovoltaik-Ergänzung am Haus, sind hier wesentlich leichter und durchaus kostengünstig umzusetzen.

Weitere Informationen zum Photovoltaik Profi findet man unter: www.anytech-solar.ch

 

Über www.anytech-solar.ch

Die anytech Solar AG wurde 2017 in Huttwil gegründet und beschäftigt derzeit 3 Mitarbeiter.


Tags: Photovoltaik, Solarfassade, Solar Carport, Solar Charger, Solargeländer, Solarhaus, Anytech Solar

Info über den Autor

kein Bild
Kontaktdaten: Anytech Solar AG Frau Ladina Konzett Luzernstrasse 71b 4950 Huttwil Tel.: +41 62 959 52 38 E-Mail: info@anytech-solar.ch Website: http://www.anytech-solar.ch